So arbeitet REINA:

  • Zielgruppe sind alle Jugendlichen, die vor einer Berufswahl stehen, vor allem Schüler ab der 8. Klasse und Konfirmanden
  • Feste Ansprechpartner/innen und Patenschaften für Schüler der Vor- und Abschlussklassen
  • Durchführung von Bewerbungstrainings, Einstellungstests und Beratungen in der Schule, in Kirchengemeinden und in regionalen Unternehmen,
  • Schüler machen Berufspraktika
  • Vermittlung von Kontakten zu Industrie, Handel und zum Handwerk,
  • Organisation von Informationsveranstaltungen in Schulklassen und bei Elternabenden,
  • Gestaltung von Informationsständen bei Schulveranstaltungen, bei den Markttagen der Stadt und des Gewerbevereins.
  • Vernetzung und Kooperation aller am Netzwerk beteiligten Institutionen (Schule, Eltern, Wirtschaft, Kirchen, Arbeitskreis Kirche und Wirtschaft st.ar.k). Praktische Hilfen für die Jugendlichen werden angeboten.

Copyright © 2014 Starkenburger Arbeitskreis Kirche und Wirtschaft
designed by Icare Media

United Kingdom Bookmaker CBETTING claim Coral Bonus from link.